8.07. CMT Rundfahrt 2017

CMT Rundfahrt gemacht und anschließend den Juli-Cagiva Stammtisch in Traunwalchen durchgeführt

am Freitagmorgen zum Moldaustausee CZ   und durchs Mühl und Most-viertel nach Hainfeld bei St. Pölten   am Samstag zur Kalten Kuchl, nach Maria Zell den Wildalpen, die Eisenstr.  übers Gesäuse , ins Ennstal und Hallstatt, Hallein und die Dt. Alpenstr.  rtg. Traunstein

war ja Klar

runter zur Donaufähre und Jausenstation

ich glaub der Herman is schon Seekrank

rüber über de Berg zur nächsten Fähre

der Herman freut sich schon

auf der Moldaustauseefähre

den mal bisserl Quer übers Land

Achtung,  scharfe Kontrolle in CZ , hat aber beide Augen zugedrückt

wir trafen uns mit dem Christian, Alex, und… im Mühlviertel,

und der Christian hat uns dann Geführt,  lauter geile Straßen

wieder runter zur Donau

dann durchs Mostviertel und drüben wieder rauf auf de Berg

da in der kalten Kuchl der Ofen schon aus war

ham wir uns in Hainfeld  ein warmes Abendessen gekauft

morgens wie am Schnürl wieder in de Berg

total genial und fast ohne Ende

wenn da nicht die schöne Landschaft wär       aber lt. Hermann anerle anerle !

aber im Gesäuse mach ich halt

 

und dann in Admont zum Mittag

Rtg. Hallstadt

schon oberhalb Hallein

schon fast Zuhause beim Hellei vorbeigeschaut da gabs lecker Kuchen

 

Abends dann Zusammensitzen beim Wirt in Traunwalchen  mit den Cagiva Elefantenfreunden

 

weitere Ausarbeitung folgt

Ein Gedanke zu „8.07. CMT Rundfahrt 2017“

  1. Hallo Sepp!
    Nochmals vielen Dank für die Einladung zu dieser sakrisch guten Tour!
    War wieder der erwartete Top-Event: Endlos Landschaft, endlos Kurven und (fast) endlos Bier!
    Ich hoffe man sieht sich in der Eifel?

    Gruß
    Volker

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.