Alle Beiträge von sepp

10. 07. CMT 2019 begonnen

dreitagesrunde in die Berge

Der Frank ist schon am Mittwoch angereist um mit uns, Sepp u. Wilma, eine Dreitagesrunde zu Fahren.

Wettermäßig war es in dieser Woche nicht mehr so Heiß, wobei s zum ende der Woche schlechter werden sollte, und es Unwetter für Südtirol hies.  . daher fuhren wir Österreich, Slowenien, Kroatien…

erst am Mond u. Attersee vorbei über Bad Aussee,und dem Sölkpass n. Murau, u. über Völklabruck rtg. Seebergsattel rauf, den wieder halb runter und ubern Paulitschsattel nach SLO rein,  dort einen Abstecher ins schöne Logatal (   ) gemacht, und zu unserem bereits bestellten Zimmern beim Wirt in Ljubno gemacht,..   dort in Ljubno,wo ich beruflich zu tun hatte machte ich am nächsten Morgen Übernahme. ( da Fertigt eine Firma Teile für mich)   dann gings  Südwärts weiter wobei man schauen sollte das man immer wieder Bergketten quert, da man sonst mit dem Schwerverkehr in den Thälern mitfährt/ wobei der Verkehr in SLO überschaubar ist.

___________________________________________

20.06.19 Cagiva Treffen Polen

14. Internationales Cagiva Elefant Motorradtreffen in Polen / Oberschlesien Kluczbork

mit dem Michi und Anderl  am Mittwoch Nachmittag Rtg.  Osten losgefahren …. eine Fahrt in die Nacht, da die geplante Übernachtung in CZ verdunkelt wurde,..  (mi san schon gscheide Sparschweine) 

_____________________________________________________________________________________________________________________________________________________

15.06. unser bester Pizzabäcker

Cagivastammtisch beim Martin / Gschmardi in Wessobrunn/ Forst

da müssen wir rauf.. der Hohe Peißenberg .. dann nach Forst zum Gschmardi / Martin unserem Pizza Bäcker bei Weilheim … such mal..
die schmecken auch soo gut wie sie aussehen, unglaublich gut, an diesem Tag hat er ca 20 Stück gemacht … die haben wir paar Leut e verputzt .. sehr lecker, Dank und lob an den Gschmardi..

_____________________________________________________________________________________________________________________________________________________

10.06. Roßfeld für Lau für Frühaufsteher

das waren noch Zeiten,.. als die Kassierstelle der Roßfeldhöhenstrasse noch manuell Besetzt waren,  

wer früh genug drann war konnte für lau Durchfahren.

seit einigen Jahren  wurden die Rossfeldmautstellen automatiesiert..

da gabs dann oftmals Motorradfahrer die eine Sammeldurchfahrt organisierten,

bis dann die Betreiber noch mehr Überwachungskammeras an den Mautstellen aufstellten, und Busgelder verschicken

unweit der Mautstelle auf geheimen Pfaden könnte man einen Trail vom Parkplatz zur ersten Kehre nehmen… der Weg mit überschaubarer Länge ist schmal und steil.. man sollte ihn vorher abgehen.. und es wird dennoch eine Herausforderung bleiben ihn hoch zu fahren… und man sollt bei missfallen eine gute Erklärung parat haben..

Bilder folgen

_____________________________________________________________________________________________________________________________________________________

05.05. Windows 10

immer wieder Hürden.. letzten Herbst hatte der Seitenhersteller was umgestellt, seit her ist das Bildreinstellen schwieriger…

dann gibt’s noch sowas wie dartenschmutzbodenbestimmung..

zuletzt hat sich noch mein PC verabschiedet.. jetzt geht’s mit W10 weiter….. da kann ich mich auch wieder neu rein denken,

drex kiste !!!